Assessment-Center

Assessment-Center-Training für Führungskräfte

Die wichtigsten Übungen – die besten Lösungen

Von Christian Püttjer, Uwe Schnierda

Fit für die härteste Bewerberauswahl

Die Erfahrung zeigt: Nur die Bewerber, die sich gezielt auf dieses Gruppenauswahlverfahren vorbereiten, schneiden wirklich gut ab. Denn nur wer weiß,was auf ihn zukommt und wie man die Übungen und Aufgaben souverän meistert, kann sich als Topkandidat profilieren. Mithilfe der Karriere-Experten Püttjer & Schnierda sind Bewerber bestens vorbereitet, sowohl auf die offenen als auch auf die »heimlichen« Tests.

Der Verlag über das Buch

Assessment-Center sicher meistern Trainingsprogramm für Führungskräfte

Vielen Führungskräften läuft ein Schaudern über den Rücken, wenn sie den Begriff „Assessment-Center“ hören. Kein anderes Personalauswahlverfahren löst so starke Emotionen aus wie das Assessment-Center. Christian Püttjer und Uwe Schnierda machen mit der Realität dieses gefürchteten Auswahlverfahrens vertraut und zeigen, worauf es ankommt.

Bei einem Assessment-Center handelt es sich eigentlich „nur“ um ein Einschätzungsverfahren. Unternehmen wollen mit dieser Methode das Potenzial von Bewerberinnen und Bewerbern ausloten. Im Mittelpunkt dieses Verfahrens stehen die außerfachlichen Kompetenzen, also zum Beispiel Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Kreativität, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit oder analytisches Denkvermögen.

Assessment-Center werden inzwischen regelmäßig bei der Besetzung von Führungspositionen durchgeführt. Die Erfahrung zeigt: Nur diejenigen Bewerber, die sich gezielt auf dieses Gruppenauswahlverfahren vorbereitet haben, schneiden am besten ab.

Die Erfolgs-Coaches Christian Püttjer und Uwe Schnierda zeigen, wie bei dieser Herausforderung aus Bewerbern Top-Kandidaten werden. Mithilfe ihres Ratgebers erfährt der Bewerber, welche Übungen – auch die „heimlichen Übungen“ – auf ihn zukommen und wie sie zu meistern sind. Er weiß anschließend in Gruppendiskussionen zu überzeugen, die Rollenspiele sicher im Griff zu haben und gelassen und überzeugend Vorträge zu halten.

Rund 20 Übungen, zahlreiche Praxisbeispiele und Tipps bereiten sicher und professionell auf das Assessment-Center vor.

Die Autoren

Christian Püttjer und Uwe Schnierda arbeiten seit 1992 als Trainer und Berater in den Bereichen Karriere, Bewerbung und Rhetorik. Ihre Erfahrungen aus Seminaren und Einzelberatungen haben sie, angereichert durch viele Tipps und Übungen, in zahlreichen Ratgebern veröffentlicht.

Bestellmöglichkeit und weitere Infos bei uns unter Fachbücher oder direkt bei Amazon.


Assessment Center

incl. internetworkshop

Von Doris Brenner und Frank Brenner

Ein Assessment Center ist fuer jeden Teilnehmer eine Herausforderung. Ob ein Bewerber dem gewuenschten Anforderungsprofil entspricht, wird mittels verschiedenster Testverfahren und Aufgaben, wie Gruppendiskussion, Rollenspiel, Stressinterview, Kurzvortrag sowie Persoenlichkeits- und Eignungstests geprueft. Wer hier erfolgreich sein will, muss sich gruendlich vorbereiten und sollte ueber Inhalt und Ablauf eines Assessment Centers bestens informiert sein. Schwerpunkt dieses Ratgebers ist deswegen ein ausfuehrlicher praktischer Trainingsteil, der durch interaktive UEbungen im Internetworkshop ergaenzt wird. Der Leser erfaehrt: – welche Testverfahren angewendet und wie sie ausgewertet werden – wie man sich optimal vorbereitet – wie man die Tests erfolgreich absolvieren kann.

Der Autor über sein Buch
Die zielgerichtete Vorbereitung auf das Assessment Center
Für uns, die Autoren dieses Buches, ist klar: Assessment Center lassen sich trainieren ! Ein Assessment Center ist eine Herausforderung für jeden Teilnehmer. Geprüft wird mittels verschiedener Testverfahren und Aufgaben, wie Gruppendiskussion, Rollenspiel, Stressinterview und Kurzvortrag sowie Persönlichkeits- und Eignungstests, inwieweit der Bewerber dem gewünschten Anforderungsprofil entspricht. Wer hier erfolgreich sein woll, muss sich gründlich vorbereiten und sollte über Inhalt und Ablauf eines Assessment Centers bestens informiert sein. Schwerpunkt dieses Ratgebers ist deshalb der Trainingsteil mit einem ausführlichen Übungs- und Testprogramm. Sie erfahren, welche Testverfahren angewendet und wie sie ausgewertet werden. Wie bereitet man sich auf die Verfahren optimal vor und wie kann man sie erfolgreich absolvieren. Muster von Beurteilungsbögen, Checklisten zur Selbsteinschätzung und zum gewünschten Anforderungsprofil sowie zahlreiche Übungen, Tests und Praxistipps zeigen: Assessment Center lassen sich trainieren !

Über den Autor

Doris Brenner (Roedermark), Dipl.-Betriebswirtin, ist freie Beraterin mit den Schwerpunkten Personalentwicklung und Karriereberatung. Sie hat zahlreiche Assessment Center entwickelt und durchgefuehrt und ist Gruendungs- und Vorstandsmitglied der DGfK Deutsche Gesellschaft fuer Karriereberatung e.V. (dgfk.org). Frank Brenner (Roedermark), Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt, ist als Bereichsleiter in der Luftfahrtbranche taetig. Als Fuehrungskraft hat er an zahlreichen ACs als Assessor teilgenommen. Die zahlreichen Publikationen der Autoren zu den Themen Bewerbung, Vorstellung und Testverfahren sind bisher ueber 600.000 mal verkauft worden.

Bestellmöglichkeit und weitere Infos bei uns unter Fachbücher oder direkt bei Amazon.